Damit ich ein Pferd umfassend betrachten kann, mache ich die Ausbildung zum Huforthopäden seit Juli 2015. Der Huf wird nach den anatomischen Gegebenheiten und nach dem Umfeld so betrachtet und bearbeitet, dass das Pferd barhuf glücklich laufen kann.